Du bist nicht angemeldet.

[ gelöst ] Schichten Uhr

Kontrollzentrum

Spenden

Jeder Euro hilft uns, euch zu helfen.

Adsense

Downloads

Stabil: 3.3.8.1 (Q, H)
Stabil: 3.3.10.2 (Q, H)
Beta: 3.3.11.4 (Q, H)
SciTE: 4/5/2014 (Q, H)
Hilfe Deutsch: 12/23/2013 (Q)
Download: OrganizeIncludes (Q)
Stand: 08.04.2014 - 15:42 Uhr

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: AutoIt.de - Das deutsche AutoIt-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »christiancdj« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 14. Februar 2011

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 23. April 2012, 08:55

Schichten Uhr

Guten Morgen, hab leider ein kleines Problem wo ich keine Ahnung hab wie ich es lösen soll
kann mir jemand weiter helfen?

Ich hab eine Exel Tabelle, mit Schicht Zeiten - dazu will ich ein Programm welches einen Benachrichtigt wann einer sich anmelden muss und abmelden > X < heißt anmelden < R > Rückruf ,,,,

Wie löse ich das ganze mit der Zeit ???

Bsp:
08.00 bis 08.30 Hotline ( X )
08.30 bis 09.00 Hotline ( X )
09.00 bis 09.30 Hotline ( R )
09.30 bis 10.00 Hotline ( ) >><< Pause

ich brauch um 08.00 soll ein Hinweißfenster " Anmelden" kommen und um 9.00 "Abmelden" > "Rückruf"

Kann mir einer Helfen? Bitte ;(

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »christiancdj« (30. Mai 2012, 14:50)


Registrierungsdatum: 18. Dezember 2011

Wohnort: nähe Stuttgart

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 23. April 2012, 17:32

@min & @HOUR sollten dir doch da weiterhelfen.

AutoIt-Quellcode

1
2
3
4
5
6
While 1
$time = String(@HOUR & "_" & @min)
If $time = "08_00) Then MsgBox(0, "", "Anmelden!!")
If $time = "09_00) Then MsgBox(0, "", "Abmelden!!")
sleep(5000)
WEnd


ungefähr so könntest du es machen
§1 Ich kann nicht für meine scripts inhaftiert werden, auch wenn bereits 3 Menschen erblindeten an den Folgen der Korrekturlesung. 8o

  • »christiancdj« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 14. Februar 2011

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 24. April 2012, 12:28

das klappt schon mal, danke aber was mach ich wenn jemand das Programm außerhalb von 08:00 oder 09:00 bsp um 08:12 startet dann komm kein hinweis.

hat jemand eine Idee?

K4z

User

Registrierungsdatum: 3. April 2009

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 24. April 2012, 13:53

Und wie bei vielen Dingen, helfen auch hier reguläre Ausdrücke eine kompfortable Lösung zu finden:)

Zitat

You just keep on trying 'till you run out of cake. ;)

[STEAM] Source UDF

  • »christiancdj« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 14. Februar 2011

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. April 2012, 15:19

ich weis leider nicht was du mit reguläre Ausdrücke meinst - bzw wie ich das am besten lösen soll

kann mir jemand ein bsp posten?

Irrlicht

ehemals Twodollarbillie

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Beruf: AutoIt Lehrling

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. April 2012, 15:52

If @hour>= 8 and @hour<9 then Msgbox(0, "", "")
Meine Werke mit der Irrlicht Engine
AutoIt Picture Viewer Dreidimensionaler Bildbetrachter
Mr Bubble 3D Neue Interpretation des Flashklassikers Bubble trouble

K4z

User

Registrierungsdatum: 3. April 2009

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. April 2012, 13:48

Du kannst es ja einfach "aufbröseln", z.B. so:

AutoIt-Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
#include <Array.au3>
$sString = "08.00 bis 08.30 Hotline ( X )" & @CRLF & _
    "08.30 bis 09.00 Hotline ( X )" & @CRLF & _
    "09.00 bis 09.30 Hotline ( R )"

$aRegExp = StringRegExp($sString, "(\d\d)\.(\d\d) bis (\d\d)\.(\d\d) Hotline \( (X|R) \)", 3)
_ArrayDisplay($aRegExp)

Und dann kannste ja ganz einfach mit If-Abfragen prüfen, ob die aktuelle Zeit in einem der Zeiträume ist(For-Schleife), oder was du sonst noch machen willst...

Zitat

You just keep on trying 'till you run out of cake. ;)

[STEAM] Source UDF

  • »christiancdj« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 14. Februar 2011

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 27. April 2012, 11:20

wie kann ich zwei arrays zusammenführen?

AutoIt-Quellcode

1
2
3
4
5
local $aArray2 = _ExcelReadArray($oExcel, 25, 3, 25, 1) ;Direction is Vertical
Local $aArray3 = _ExcelReadArray($oExcel, 1, 1, 35) ;Direction is Horizontal

Local $avArray [2][35] = [[$aArray2],[$aArray3 ]]
_ArrayDisplay($avArray, "$test") ; bei mir immer leer



_ArrayDisplay($avArray,"test") > bei mir ist immer leer .... was mach ich falchs?
im $aArray2 hab ich 20 werte
$aArray3 hab ich 34 werte :(

help

  • »christiancdj« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 14. Februar 2011

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 4. Mai 2012, 10:55

können zwei _Arrays zu einer zusammen geführt werden?

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2011

Wohnort: nähe Stuttgart

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 5. Mai 2012, 12:08

öhm ich denke mal so ungefähr:

AutoIt-Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
$c = Ubound($array2)
For $a = 0 To Ubound($Array1)
$newarray[$a] = $array1[$a]
Next

For $b = ($a + 1) To ($a + 1 + $c)
$newarray[$b] = $array2[$c]
$c -= 1
Next


ist ungetestet aber so müsste das gehen :)

mfg Yellow
§1 Ich kann nicht für meine scripts inhaftiert werden, auch wenn bereits 3 Menschen erblindeten an den Folgen der Korrekturlesung. 8o

  • »christiancdj« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 14. Februar 2011

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 7. Mai 2012, 09:14

Klappt leider nicht :confused:

Gesendet von meinem X8 mit Tapatalk

  • »christiancdj« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 14. Februar 2011

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 7. Mai 2012, 11:17

Local $avArray [2][35] = [[$aArray2],[$aArray3 ]]

mit normalen Werten klappt es :( wenn ich 123455667, 5786334 Eintrage gehts
:-(
Gesendet von meinem X8 mit Tapatalk

m-obi

User

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2008

Wohnort: Blomberg/Lippe

Beruf: Mechatroniker für Automatisierungstechnik

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 7. Mai 2012, 12:25

Vielleicht _ArrayConcatenate?
MFG
m-obi

Wenn aus einem Raum mit sieben Leuten, acht rausgehen, dann muss einer zurückkommen, damit keiner mehr drin ist.

Projekte:
GDI+: PacMan

UDF's:
Marquee für Labels

autoit.de Webutation